Was für eine erfrischende Nacht

Na, gut geschlafen?
Dieser kleine erstickende Raum, der sich Zimmer nennt, war heute Nacht zum ersten Mal in diesem Sommer eine kühle erfrischende Oase. Das beruhigende Prasseln des Regens, kühle Luft, das sanfte Summen vorbeirauschender endloser Güterwaggons in das grelle Licht vereinzelter Blitze getaucht, das monotone Quietschen der Verladekräne zwischen dem Donnergrollen…

Das nenne ich paradiesisch ;)

Dann schlaft mal gut!

Cordobo