So kann man auch mit dem Rauchen aufhören…

Hirnschaden schaltet Rauchlust ab

Positive Folgen einer tragischen Erkrankung: Hirnverletzungen einer bestimmten Region können Raucher auf einen Schlag zu Nichtrauchern machen. Dieses Phänomen versuchen US-Forscher zu enträtseln, denn bislang galt das Hirnareal als Steuerzentrale für die Körperwahrnehmung.

Quelle: Spiegel.de: Hirnschaden schaltet Rauchlust ab