Die deutsche Bratwurst ist in Gefahr!

Die deutsche Bratwurst ist in Gefahr.
Hühnergrippe und Schweinepest, nicht zu vergessen BSE, tragen seit Jahren zu einem sinkenden Konsum der echten deutschen Bratwurst bei.

Dabei weiss mittlerweile jedes Kind, dass die echte deutsche Bratwurst schon längst nicht mehr aus Fleisch, sondern aus in Nylondärme gepresstem Altpapier mit Aromen und Farbstoffen hergestellt wird.

Daher diese dringende Bitte an Dich:
RETTE DIE ECHTE DEUTSCHE BRATWURST!
Wie, fragst Du Dich?

Schicke einfach diese E-Mail an alle Deine Freunde und Bekannten weiter, denn nur so kann die Bratwurst gerettet werden.

Du denkst jetzt: “Was interessiert mich die echte deutsche Bratwurst, ich bin schon seit Jahren Vegetarier!” oder “Die Bratwurst ist mir doch Wurst!”

Aber auch DU bist betroffen – denn neben der Sojawurst und der Kichererbsenwurst ist selbst die von vielen heiss geliebte Schokowurst von dem Konsumrückgang betroffen. Schau mal ganz genau bei deinem nächsten Einkauf ins Kühlregal bei Aldi. Oder bei Lidl. Genau. Die echte deutsche Bratwurst ist unbemerkt von holländischem Weichkäse und italienischem Aufbackbrot verdrängt worden. Die einzige Wurst, die Du dort finden wirst, ist das arme Würstchen an der Kasse, dass Milchschnitten und Gewürztraminer durch den Scanner zieht.

Daher schicke diese E-Mail bitte an ALLE weiter, die Du kennst.
Bedenke bitte – ein Leben ohne Bratwurst trifft uns alle.

Dein Cordobo
http://www.cordobo.de/

PS: Das ist nicht die übliche Kettenmail. Hier geht es um die Wurst!
Und zwar um Deine!

4 Replies to “Die deutsche Bratwurst ist in Gefahr!”

  1. Hallo Ulumbu,

    Ich kann Dir versichern, die Wurst schmeckt besser direkt vom Grill. Aber das ist nicht wichtig, jeder hat so seine Vorlieben beim Zubereiten von Bratw

Comments are closed.