Netzfundstücke: April Fools Day

Hier einige Links, über die ich gestolpert bin: Google TiSP (free in-home wireless broadband service) Google Paper (Printversion von GoogleMail) WWB: MySpace kauft Twitter für 1,2 Mrd. USD!! TechCrunch: TechCrunch Has Acquired FuckedCompany.com (via Oliver Gassner) Heise.de: Mozilla malträtiert Microsoft mit Milliardenklage Spiegel.de: Lasermikroskop ermöglicht 3D-Flüge durchs Gehirn Engadget: Art Lebedev’s Vilcus dactyloadapter Engadget: “Wii-volution”… Continue reading Netzfundstücke: April Fools Day

GooglePhone – Twitter MashUP

Mir ist eben beim Lesen von Robert Baschitschs Blog die Idee gekommen, wie interessant ein MashUp von GooglePhone und Twitter doch sein könnte. Twitter erlaubt es, die Vorgänge im Leben des Nutzers, auf einer personalisierbaren Seite im Web abzubilden. Sekundengenau. Und Google hätte das entsprechende Gegenstück dazu, das GooglePhone. Hier ist neben der Integration des… Continue reading GooglePhone – Twitter MashUP

YouTube schaltet Filmen Werbespots vor

Nach denen vielen klar war, wie Chad Hurley das Geld verdienen wollte, an dem er die Mitglieder von Youtube beteiligen möchte, ist nun auch klar, wo die Werbung erscheinen wird. Einfallslos wie bei Yahoo, direkt vor dem Film werden Einspieler von 3 Sekunden vorgeschaltet. Noch darf das Mitglied darüber entscheiden, ob es Werbung vor seinen… Continue reading YouTube schaltet Filmen Werbespots vor